Home » Weihnachten » Weihnachtsgedichte – Kurze – Bekannte – Die Schönsten Gedichte

Weihnachtsgedichte – Kurze – Bekannte – Die Schönsten Gedichte

Weihnachten bedeutet für verschiedene Menschen unterschiedliche Dinge, und es gibt viele Themen, die durch Vers zu erforschen sind, die Ihrer Ferienzeit ein wenig Glanz verleihen können. Vielleicht werden Sie inspiriert, einige dieser Gedichte auf Geschenkanhänger oder in Grußkarten zu teilen und den Geist aller zu stärken.

Weihnachtsgedichte, Kurze Weihnachtsgedichte, Bekannte Weihnachtsgedichte, Die Schönsten Gedichte zu Weihnachten 2018 Besten für kollegen/Freunde/Partner/Karten

Weihnachtsgedichte – Kurze – Bekannte – Die Schönsten Gedichte

Kurze Weihnachtsgedichte

1) Der Klang ist so süß
Der Klang von Weihnachtsliedern,
Mit all den Geschenken in Hülle und Fülle,
Du willst wissen, was speziell ist,
Du willst es mehr wissen,
Weil Weihnachten wirklich etwas Besonderes ist,
Eine Zeit zu genießen,
Eine Zeit für all die Freude,
Frohe Weihnachten für Sie!
Dieser heilige Abend nur für dich!
2) Einige große Freuden des Lebens
Einige große Freuden und einfache Freuden,
Das sind die einzigen Schätze,
Zeit mit Familie und Freunden verbringen,
Alles ist so besonders,
Nichts zu tun,
Wünsche dir eine schöne Zeit,
Fröhliche Weihnachten!
3) Genieße deine Zeit
Weihnachten kommt einmal im Jahr,
Also feiere es mit guter Laune,
Mach das Beste aus deiner Zeit,
Wie der Ring aus süßem Glockenspiel,
Einen schönen Tag und auch,
Frohe Weihnachten wünschen für Sie!
4) Möge deine Zeit gut sein
Möge Ihre Ferienzeit gut für Sie sein
Mögest du bekommen, was du willst,
Dieser gesegnete Weihnachtsaufenthalt ist mein Wunsch für dich,
Mögest du in gutem Geist bleiben,
Weihnachten ist eine gesegnete Zeit,
Es ist Zeit, alles zu vergessen und mitzusingen,
Schöne Weihnachtslieder,
Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!

5) Weihnachten ist da!
Weihnachten ist endlich da,
Lasst uns ausgehen und den Jubel verbreiten,
Lasst uns allen, die wir treffen, aufrichtige Wünsche übermitteln.
Mögen unsere Herzen von unten mit Reinheit erfüllt sein.
Frohe Weihnachten für Sie und Ihre Familie.

6) Möge dein Weihnachtsbaum …
Möge dein Weihnachtsbaum voller Geschenke sein,
Mögen deine Tage mit Menschen gefüllt sein, die dir einen sofortigen Aufstieg schenken.
Möge deine Küche mit Bergen zu Köstlichkeiten gefüllt sein,
Möge dein Urlaub von Glück und Ekstase überschwemmt werden.
Schöne Weihnachten!
7) Ich bin so glücklich
Möge dieses Weihnachten für dich glücklich sein,
Mögest du alles so neu bekommen,
Viel Glück von mir für Tage so hell,
Bleib ruhig und habe keine Angst,
Coz Santa kommt dir entgegen,
Also mach das Beste daraus heute,
Frohe Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr!
8) Warum klingeln die Glocken von Weihnachten?
Warum läuten die Glocken von Weihnachten?
Warum singen kleine Kinder?
Einst ein lieblich leuchtender Stern,
Von Hirten aus der Ferne gesehen,
Vorsichtig bewegt bis zu seinem Licht
Hat die Krippe einer Krippe hell gemacht.
Da lag ein süßes Baby,
Pillowed weich auf dem Heu;
Und seine Mutter sang und lächelte:
“Das ist Christus, das heilige Kind!”
Daher Glocken für Weihnachten klingeln,
Deshalb singen kleine Kinder.
Dichter: Eugene Field

9) Lass es nicht Weihnachten sein
Lass Weihnachten nicht die Zeit sein, gestresst zu sein
Lass Weihnachten nicht zu viel Zeit verbringen
Lass Weihnachten keine Zeit für keine Ruhe sein
Lass Weihnachten keine Zeit sein, gute Freunde zu ignorieren.
Lass Weihnachten eine fröhliche Zeit sein
Lassen Sie Weihnachten ein entspannender und glücklicher Feiertag sein
Lassen Sie Weihnachten Ihre Groschen teilen
Lass Weihnachten in vielerlei Hinsicht Liebe sein.
Dichter: Catherine Pulsifer

Besten Weihnachtsgedichte

10) Der Geist von Weihnachten
Der Geist von Weihnachten muss durch den Geist Christi ersetzt werden.
Der Geist von Weihnachten ist jährlich; Der Geist Christi ist ewig.
Der Geist von Weihnachten ist sentimental; Der Geist Christi ist übernatürlich.
Der Geist von Weihnachten ist ein menschliches Produkt; Der Geist Christi ist eine göttliche Person.
Das macht den ganzen Unterschied in der Welt aus.
Dichter: Stuart Briscoe


11) Weihnachten ist eine Zeit
Aufregung und Vorfreude
Für Jungen und Mädchen
Eine Zeit für Träume und Wünsche.
Eine Zeit für Familien, zusammen zu kommen
Eine Zeit für Freunde zum Feiern
Eine Zeit für Spaß und gute Laune
Eine Zeit für Caroling und auch Musik.
Eine Zeit, um das Haus zu dekorieren
Und trimme den Baum.
Eine Zeit, die Geschenke zu verpacken
Und fülle die Strümpfe.
Aber zur Weihnachtszeit haben wir
Sollte sich an das erste Weihnachten erinnern
Nimm dir die Zeit, Gott oben zu danken
Um seinen Sohn für diejenigen zu senden, die er liebt.
Dichter: Catherine Pulsifer

12) An diesem alles Gute zum Geburtstag
An diesem alles Gute zum Geburtstag
Von unserem Erlöserkönig,
Komm, liebe kleine Kinder,
Lass uns singen
Bethlehems Stern scheint,
Heilig ist sein Strahl,
Um die Welt zu verkünden
Christus wurde heute geboren.
Weise Männer kamen um zu beten,
Weise Männer von weit her,
Geführt von der Herrlichkeit
Von diesem heiligen Stern.
Jetzt regiert Er für immer.
Ich liebe dich und mich;
Freut euch, lasst ihn loben
Rund um unseren Weihnachtsbaum.
Dichter: Charlotte B. Merritt

13) Mögest du immer
Glaube, Hoffnung und Nächstenliebe
Mögen wir immer diese haben
Nicht nur zur Weihnachtszeit
Aber das ganze Jahr hindurch.
Wir neigen dazu, mehr Glauben zu haben
Mehr Hoffnung und Nächstenliebe
Während der Saison
Aber können wir es immer behalten?
Mögen Sie immer haben
Etwas, auf das man hoffen kann
Glaube an etwas Größeres als dich
Und Träume, die wahr werden.
Und mögest du immer
Mit anderen teilen
Dein Segen als Ergebnis
Von deinen Hoffnungen, Glauben und Träumen.
Dichter: Catherine Pulsifer


14) Eine Zeit für Freude
Eine Zeit für Freude
Für die Mädchen und Jungen
Weihnachten bringt Hoffnung
Von allen guten Dingen.
Dekorationen und Bäume
Schalte das Licht bitte an
Gute Freunde und Familie auch
Geschenke und Überraschungen für Sie.
Ein Tag zum Nachdenken
Ein Tag des Respekts
Für alles, was du gesegnet bist
Lass deine Freude ausgedrückt werden.
Möge dieses Weihnachten bringen
Alle besonderen Dinge
Mögest du Glück und Freude finden
Mögest du sogar ein Spielzeug bekommen.
Dichter: Catherine Pulsifer

Die Schönsten Gedichte zu Weihnachten 2018

15) Weihnachten in der Stadt
Gib mir ein Licht, um auf die Straßen der Stadt zu scheinen,
Gib mir ein Wort, um Männer wieder lebendig zu machen,
Gib mir eine Notiz von Liebe, wo Hass gewesen ist
Gib mir die Gnade, wieder ein Kind zu sein.
Gib mir deine Weihnachtshoffnung.
Gib mir einen Schrein für Marias Kind,
Gib mir die Vision von der Liebe des Vaters,
Gib mir das Herz des sanften Hirten,
Gib mir Demut und Liebe.
Gewähre mir deine Weihnachtsgnade.
Sprich durch meine Lippen für alle zu hören,
Sprich aus meinem Herzen über die Liebe des Erretters
Sprich aus den tiefen, reuigen Tiefen,
Sprich für das angstgefüllte Herz und die Wunde.
Sprich vom Frieden Gottes.
Sing in den Reihen der himmlischen Chöre,
Singe in den Kirchen unseres regierenden Herrn,
Sing in den Zungen jedes Landes,
Singet in die Herzen aller Erlösten.
Singet vom Sohn Gottes.
Bringe die Hirten von den Feldern,
Bringe die Armen und Bedürftigen der Erde herein,
Bring die Weisen aller Zeiten herein,
Bring die Gaben der Weisheit, der Wahrheit und der Liebe ein.
Bringe ihm dein innerstes Herz.
Rühre die Lieder Christi und die Hymnen der Hoffnung auf,
Rühre deine Seele mit Buße und Gnade auf,
Rühre dein Herz auf, um Liebe mit Liebe zu beantworten,
Errichte alle Kräfte, um deinen König willkommen zu heißen.
Rühren Sie reinen Weihnachtsglauben auf.
Dichter: Adalbert R. Kretzmann


16) Der Weihnachtsstern
Weihnachten ist eine magische Zeit,
Für Jung und Alt.
Die Saison bringt so viel zu sehen,
Und so viele Geschichten werden erzählt.
Die größte Geschichte des Urlaubs,
Ist der Weihnachtsstern.
Am Heiligabend ausruhen,
Wir werden daran erinnert, wer wir sind.
Weihnachten ist eine Sache.
Keine Geschenke oder Spielzeug.
Weihnachten ist von Freude und Frieden,
Und fröhlicher Familienlärm.
Weihnachten ist der Geist des Glücks,
Und mit denen zu sein, die du liebst.
Es ist Zeit, sich zu bedanken und deine Liebe zu zeigen,
Und schaue in Zeiten der Not nach oben.
Weihnachten wurde wegen eines,
Und wir haben ihm zu danken.
Wenn du das nächste Mal siehst, dass der Stern hell leuchtet,
Sag ein Gebet um Jesu willen.
Der Weihnachtsstern ist eine Präsenz,
Einer, in dem ein Nervenkitzel ist.
Obwohl es jetzt unmöglich scheint,
Er steht immer noch unter uns.
Dichter: Julie Hebert

17) All das ist Weihnachten
Weihnachten ist mehr als nur Geschenke,
Es ist Liebe und Harmonie.
Zusammen mit Freunden und Familie,
Lachen und lustig sein.
Wir singen so viele Weihnachtslieder,
Dass wir die Melodien nicht vergessen können.
Weihnachten ist so aufregend,
Vor allem nachmittags.
Morgens geht es um Santa,
Unsere schönen Geschenke austauschen.
Aber nachmittags geht es um Liebe,
All diejenigen, die sich fit fühlen.
Dichter: Julie Hebert

18) Weihnachten ist . . .
Eine Zeit der Segnungen und des Glücks.
Eine Zeit des Carolings und der Lieder.
Eine Zeit, um Danke zu sagen.
Eine Zeit für Geschenke für alle.
Eine Zeit des guten Mutes und der Freundschaft.
Eine Zeit der Liebe für alle.
Eine Zeit, anderen zu helfen.
Aber vor allem Weihnachten ist eine Zeit, um aufzuhören und Gott für alles zu danken, was wir haben.
Dichter: Julie Hebert

19) Der Vorabend von Weihnachten
Kommt das jährliche Fest, die wundersame Heilige Nacht,
Würdig von heiligen Hymnen und feierlichen Riten.
Keine Vorboten der Freude die alte Botschaft singen,
Auch Geschenke des Friedens an die wartenden Sterblichen bringen nichts.
Allein die Menge der bösen Menschen, die ich höre,
Und sieh die ängstliche Stirn und die fallende Träne.
Das Zeitalter wird kein Joch tragen; Vergisst den Gott oben,
Auch eine zahme Zahlung gibt der Liebe der Eltern nach.
Misstrauische Zwietracht reißt den friedlichen Staat in zwei,
Und beschäftigt Murder folgt in ihrem Zug.
Vorbei sind der loyale Glaube, die verehrten Rechte …
Regiert aber eine blinde und grausame Lust auf Gold!
O komm, du heiliges Kind! Schade der gefallenen Welt,
Damit es nicht umkomme, in die Dunkelheit geschleudert wird.
Aus der arbeitenden Nacht gib es eine neuere Geburt,
Und ein neues Zeitalter, um über die ganze Erde zu erblühen.
Kreis mit Pracht alt die Stirn des Glaubens göttlich;
Lasst ihre volle Ehre auf die Nationen scheinen.
Nerve sie zu neuen Kämpfen; lähmt ihre Feinde mit Furcht;
Platziere den siegreichen Lorbeer auf ihrem Kopf.
Der Irrtum von Error wurde aufgelöst, alte Fehden unterdrückt,
Bis die Erde endlich Ruhe und Ruhe findet.
O sanfter Friede, komm zurück und verlasse immerfort;
Und verbinden Sie uns Hand in Hand und Herz zu Herz!
Dichter: Papst Leo XIII

Bekannte Weihnachtsgedichte

20) Weihnachten für mich bedeutet
Weihnachten ist eine Zeit des Gebens,
Und eine Zeit zu teilen,
All die Liebe, die du in der Nähe hast,
Und um alle deine Gebete zu teilen
Es ist Zeit, diese Leute zu bringen,
Wen du nicht so oft siehst.
Bring sie alle zusammen,
Und sie werden sich alle berührt fühlen.
Es ist auch Zeit zu geben,
An alle die in Not sind.
Dies sollte das ganze Jahr über gemacht werden,
Aber diese Jahreszeit ist besonders ein Bedürfnis.
Und wenn du aufhörst und denkst,
Von dem, was Weihnachten für dich bedeutet.
Ein Gefühl von Freude und Glück,
Sind die Gefühle, die zu dir kommen werden?
Weihnachten ist eine Wärme,
Wir alle sollten fühlen und zur Kenntnis nehmen.
Wie glücklich sind wir alle,
Um dieses Gefühl in unserer Kehle zu haben.
Also sag ein kleines Gebet,
Dem Mann oben zu danken.
Für einen schönen Urlaub,
Das bringt so glückliche Tränen.
Dichter: Julie Hebert

21) Weihnachtsspaß
Weihnachtszeit bringt viele Dinge,
Das zu tun macht ziemlich viel Spaß.
Mein Lieblingsding in der Weihnachtszeit,
Ist Geschenke, und das ist nur einer.
Alle Häuser in meinem Block,
Sind von Kopf bis Fuß beleuchtet.
Rot- und Grüntöne und sogar Blues,
Zünde die Straßen mit einem funkelnden Licht an.
Dann ist da Santa Claus,
Er ist etwas Großartiges.
Ich warte auf ihn am Heiligabend,
Und für Rudolph und Rentiere acht.
Ich passe auch auf den Weihnachtsmann auf,
An der Weihnachtsparade jedes Jahr.
Er ist immer der letzte Schwimmer der Nacht,
Nie ohne Rudolph und seine acht Rentiere.
Und noch etwas, das ich an dieser Zeit liebe,
Und ich hoffe es jedes Jahr.
Ich hoffe, dass Schnee vom Himmel fällt,
Wie es immer Weihnachtsstimmung bringt.
Und zu guter Letzt gibt es noch eins
Eine Sache, die Weihnachten bringt
Das ist der Segen von Gott seines Sohnes, Er sandte für alle.
Dichter: Julie Hebert

22) Weihnachtskarten
Ich habe eine Liste von Leuten, die ich kenne,
Alles in einem Buch geschrieben
Und jedes Jahr, wenn Weihnachten kommt,
Ich gehe und schaue,
Und das ist, wenn ich realisiere
dass diese Namen ein Teil sind
Nicht von dem Buch, in dem sie geschrieben sind,
aber wirklich von meinem Herzen
Für jeden Namen steht für jemanden
wer hat meinen Weg irgendwann verschenkt,
Und in dem Meeting sind sie geworden
der Rhythmus in jedem Reim
Und das hört sich fantastisch an
um diese Behauptung zu machen,
Ich fühle wirklich, dass ich komponiert bin
von jedem erinnerten Namen
Und während Sie vielleicht nicht bewusst sind
von irgendeinem speziellen Link
Nur dich zu treffen hat mein Leben verändert
viel mehr als du denkst
Ausnahmsweise habe ich jemanden getroffen,
Die Jahre können nicht gelöscht werden
Die Erinnerung an ein angenehmes Wort
oder von einem freundlichen Gesicht
Denke also niemals an meine Weihnachtskarten
sind nur eine Routine
Von Namen auf einer Weihnachtsliste,
vergessen dazwischen,
Zum Beispiel wenn ich eine Weihnachtskarte sende
das ist an dich gerichtet,
Weil du auf der Liste stehst
zu denen ich verpflichtet bin
Denn ich bin nur eine Summe
von den vielen Leuten, die ich getroffen habe,
Und du bist einer von denen
Ich möchte es nicht vergessen
Und ob ich dich kenne
seit vielen Jahren oder wenigen,
In mancher Hinsicht hast du ein Teil
Dinge zu gestalten, die ich mache
Und jedes Jahr, wenn Weihnachten kommt,
Ich erkenne es neu,
Die besten Geschenke, die das Leben bieten kann
trifft Leute wie dich.
Und möge der Geist von Weihnachten sein
das hält ewig
Lassen Sie ihre reichsten Segnungen
in den Herzen von dir und von dir.
Dichter: Helen Steiner Reis
22) Ein Weihnachtslied für Kinder
Gute Nachrichten vom Himmel bringen die Engel,
Frohe Botschaft an die Erde, die sie singen:
Für uns ist heute ein Kind gegeben,
Um uns mit der Freude des Himmels zu krönen.
Das ist der Christus, unser Gott und Herr,
Wer überhaupt Hilfe braucht, kann sich leisten:
Er wird selbst unser Erlöser sein,
Von Sünde und Leid befreit uns.
Zu uns bringt er diese Glückseligkeit,
Was von der Prämie des Vaters stammt:
Das können wir im himmlischen Bereich
Mit Ihm den ewigen Tag genießen.
Hagel, du edler Gast, diesen Morgen,
Wessen Liebe hat der Sünder nicht verachtet!
In meiner Not kehust du zu mir:
Welchen Dank soll ich dir zurückgeben?
War die Erde tausendmal so schön,
Besetzt mit seltenem Gold und Juwelen,
Sie war noch viel zu arm, um es zu sein
Eine enge Wiege, Herr, für Dich.
Ach, liebster Jesus, heiliges Kind!
Mach dir ein Bett, weich, unbefleckt,
In meinem Herzen, so könnte es sein
Eine ruhige Kammer für dich.
Preis Gott auf seinem himmlischen Thron,
Wer gab uns seinen einzigen Sohn:
Für diese Seine Gastgeber, auf frohem Flügel,
Ein gesegnetes neues Jahr der Gnade singen.
Dichter: Martin Luther

23) Weihnachtszeit
Lass Weihnachten die Jahreszeit sein, die du mit lieben Menschen verbringst.
Eine Zeit der Freude für alle Mädchen und Jungen.
Eine Zeit zu singen und die Kirchenglocken läuten zu hören.
Eine Zeit zu teilen und zu zeigen, dass Sie sich interessieren.
Eine Zeit, um den Baum zu schneiden und vor Freude zu tanzen.
Eine Zeit zum Feiern und Teilen mit dem Geringsten.
Eine Zeit für Geschenke und Spaziergänge in Schneewehen.
Lass Weihnachten die Zeit sein, sich zu erinnern, dass Jesus die Schuld bezahlt hat.
Nimm dir die Zeit, Gott zu preisen und in Ehrfurcht zu stehen!
Dichter: Catherine Pulsifer

24) Liebesgedichte für Weihnachtskarten
Möge besondere Segnungen hell leuchten
Auf diejenigen, die dir lieb sind,
Und möge die Weihnachtszauberliebe sein
Sei das ganze Jahr bei dir!
An Weihnachten erinnert sich jeder
Beste Freunde und Lieben auch –
So natürlich meine liebevollen Gedanken
Und Grüße gehen zu dir!
Worte können nicht ausdrücken, wie viel Liebe ich für dich habe,
Zur Weihnachtszeit und das ganze Jahr hindurch.
Gott segne dich in dieser Weihnachtszeit,
Wahre Liebe und Freude brauchen keinen Grund!
Weihnachtsbeleuchtung und Santa Claus,
Die Töne des fröhlichen Liedes;
Möge alles gut sein in diesem Urlaub,
Mit nichts geht schief!
Weihnachtszeit ist fast hier
Also verbreiten Sie allen ein wenig Freude!
Schöne Ferien,
Ein weiteres Jahr ist getan.
Möge Weihnachten eine Zeit der Freude sein,
Und viel Spaß haben!
Vielleicht kommt Cristmas nicht aus einem Laden,
Vielleicht bedeutet es ein bisschen mehr …
Weihnachtszeit ist so willkommen
Für die besondere Chance, die es bringt
Zu sagen, dass man sehr geliebt wird
Und wünschte alles Gute!
25) Kurze Weihnachten 2018 Poesie für Briefe
Frohe Weihnachten für Sie,
Möge deine Saison hell sein,
Und möge unzählige Segnungen haben
Sei in dieser Nacht deine!
Denn der Herr liebt alles, vergisst niemanden,
Gut oder schlecht, weise oder rückgängig gemacht.
Weihnachten ist eine Zeit für Liebe und Spaß,
Eine Zeit, um jedem sein Herz zu schenken.
Die Weihnachtsglocken, die wir gerne läuten,
Um die Geburt eines neugeborenen Königs zu feiern!
Frohe Weihnachten wünsche ich euch allen,
Es ist Zeit zu entspannen und einen Ball zu haben!
Die Zeit ist gekommen, um etwas Ruhe zu haben,
Zu Weihnachten möge dein Leben gesegnet sein!
Weihnachten ist eine besondere Zeit,
Für lustige Spiele und Lachen,
Gute Erinnerungen bringen
Zu schätzen, immer danach.
Der Schnee ist auf den Bäumen
Und Eis bedeckt die Meere,
Der Chor der Engel singt
Über die Freude, die Weihnachten bringt!
Weihnachten erlaubt Gott, geboren zu werden,
In Herzen von Menschen aller anderen die Welt!
In der Weihnachtszeit, mehr denn je,
Es ist schön, Sie beide zusammen zu begrüßen
Und sende meinen Wunsch so schön und wahr

Watch Dragon ball super