20 heiße Thanksgiving-Drinks zum Aufwärmen im November


Cup of Pumpkin Spice Latte und Herbstdeko aus frischen Kürbissen

Zünden Sie die Kerzen an, stellen Sie die Tassen zusammen und bereiten Sie sich auf die gemütlichsten, warmen Thanksgiving-Cocktails vor. Machen Sie es sich bequem und lassen Sie den Slow Cooker die Cocktailzubereitung für Sie übernehmen. Servieren Sie heiße Cocktails, die Groß und Klein genießen können, oder bereiten Sie sie individuell von Hand zu. Was auch immer Ihnen am meisten Freude oder Glück an diesem Tag bringt, an dem Sie unversöhnliche Hosen bereuen, diese heißen Thanksgiving-Getränke haben Sie abgedeckt.

Anzeige

Heiße Schokolade für Erwachsene

Heiße Schokolade ist nicht nur etwas für diejenigen, die an Thanksgiving am Kindertisch sitzen – obwohl ehrlich gesagt der Kindertisch jedes Jahr ein bisschen älter wird. Gehen Sie voran und seien Sie kindisch mit dieser heißen Schokolade für Erwachsene mit Spikes, mit einem Geschmack, den vielleicht ein älterer Verwandter, der ein Fan von Andes Candies ist, genießen könnte.

In Verbindung stehende Artikel
  • Einfacher alkoholfreier Glühwein für den Komfort bei kaltem Wetter
  • 17 Ideen für Schulweihnachtsfeiern, um die Geister hell zu machen
  • 17 Rezepte für heiße Weihnachtsgetränke zum Aufwärmen der Feiertage

Zutaten

  • 8 Unzen dunkle heiße Schokolade
  • 1 Unze Wodka
  • ¾ Unze Pfefferminzlikör
  • Marshmallow, Kakaopulver und Minzzweig zum Garnieren

Anweisungen

  1. Erwärmen Sie eine Tasse, indem Sie sie mit heißem Wasser füllen.
  2. Nachdem sich die Tasse warm anfühlt, gießen Sie das Wasser aus.
  3. Fügen Sie in einer warmen Tasse dunkle heiße Schokolade, Wodka und Pfefferminzlikör hinzu.
  4. Zum Mischen umrühren.
  5. Mit Marshmallow, Kakaopulver und Minzzweig garnieren.

Ingwer-Apfel Hot Toddy

Beruhigen Sie übermäßig volle Bäuche, beruhigen Sie kalte Hände und wärmen Sie Herzen mit diesem perfekt ausgewogenen heißen Toddy, der mit Herbstaromen und hilfreichen Ingwernoten gefüllt ist. Verwenden Sie eine zusätzliche Scheibe Ingwer für einen stärkeren Biss.

Zutaten

  • 1½ Unzen Whisky
  • 1 Unze Apfelwein
  • ¾ Unze Honig
  • ½ Unze frisch gepresster Zitronensaft
  • ½ Unze Ingwerlikör
  • 1 Scheibe frischer Ingwer, geschält
  • Heißes Wasser zum Auffüllen
  • Zimtstange, Sternanis und Ingwerscheibe zum Garnieren

Anweisungen

  1. Erwärmen Sie eine Tasse, indem Sie sie mit heißem Wasser füllen.
  2. Nachdem sich die Tasse warm anfühlt, gießen Sie das Wasser aus.
  3. Mischen Sie in einer warmen Tasse frischen Ingwer vorsichtig mit Zitronensaft.
  4. Whiskey, Apfelwein, Honig und Ingwerlikör hinzugeben.
  5. Zum Mischen umrühren.
  6. Mit heißem Wasser auffüllen.
  7. Mit Zimtstange, Sternanis und Ingwerscheibe garnieren.

Heißer Butterrum

Halten Sie sich an traditionelle und klassische Thanksgiving-Getränke, perfekt zwischen Pekannuss- und Kürbiskuchen oder hausgemachter Füllung mit heißem Butterrum.

Zutaten

  • 2 Teelöffel brauner Zucker
  • 1½ Esslöffel geschmolzene ungesalzene Butter
  • 2 Unzen dunkler Rum
  • ¼ Unze Vanillelikör
  • 1-2 Spritzer Zimtbitter
  • Heißes Wasser zum Auffüllen

Anweisungen

  1. Erwärmen Sie eine Tasse, indem Sie sie mit heißem Wasser füllen.
  2. Nachdem sich die Tasse warm anfühlt, gießen Sie das Wasser aus.
  3. Fügen Sie in einer warmen Tasse braunen Zucker, Butter, dunklen Rum, Vanillelikör und Zimtbitter hinzu.
  4. Zum Mischen umrühren.
  5. Mit heißem Wasser auffüllen.
  6. Vorsichtig umrühren, um gut zu kombinieren.

Rum Glühwein

Verdoppeln Sie dieses Rezept einfach oder mehr nach Bedarf. Niemand möchte ein Getränk, das bereits abgekühlt ist.

Zutaten

  • 5 Unzen Apfelwein
  • 2 Unzen dunkler Rum
  • ½ Unze Piment Dram
  • ½ Teelöffel ganze Nelken
  • 2 ganze Sternanis
  • 1 ganze Zimtstange
  • Zimtstange und Apfelscheiben zum Garnieren

Anweisungen

  1. In einem kleinen Topf bei schwacher Hitze Apfelwein, Nelken, Sternanis und Zimtstange hinzufügen.
  2. Zum Köcheln bringen und etwa fünf Minuten lang erwärmen lassen.
  3. Gewürze abseihen.
  4. Erwärmen Sie eine Tasse, indem Sie sie mit heißem Wasser füllen.
  5. Nachdem sich die Tasse warm anfühlt, gießen Sie das Wasser aus.
  6. Fügen Sie in einer warmen Tasse Rum, Pimentdram und warmen Apfelwein hinzu.
  7. Zum Mischen umrühren.
  8. Mit Zimtstange und Apfelspalten garnieren.

Sprudeliger Chai-Tee

Ein alkoholischer Chai-Tee ist ein komplexes und cremiges heißes Toddy-Riff und das perfekte warme Getränk, das nicht zu sättigend ist.

Zutaten

  • 5 Unzen zubereiteter Chai-Tee
  • 1½ Unzen dunkler Rum
  • ¾ Unzen Milch
  • ½ Unze Honig
  • Sternanis zum Garnieren

Anweisungen

  1. Erwärmen Sie eine Tasse, indem Sie sie mit heißem Wasser füllen.
  2. Nachdem sich die Tasse warm anfühlt, gießen Sie das Wasser aus.
  3. Fügen Sie in einer warmen Tasse Chai-Tee, dunklen Rum, Milch und Honig hinzu.
  4. Rühren Sie vorsichtig um, um den Honig zu kombinieren und aufzulösen.
  5. Mit Sternanis garnieren.

Slow Cooker warmer Apfelkuchen-Cocktail

Verwöhnen Sie Ihre Sinne mit einem Stück warmen Apfelkuchen – nur ist es ein leckerer Cocktail, der Sie nicht übermäßig satt macht. Und mit viel Platz für ein echtes Stück Kuchen, während es Sie von innen wärmt. Werfen Sie die Zutaten für ein einfaches Getränk in einen Slow Cooker. Das reicht für etwa zwölf Portionen.

Zutaten

  • 9 Tassen Apfelwein
  • 8 ganze Zimtstange
  • 2 Esslöffel ganze Nelken
  • 6 ganze Sternanis
  • 2½ Tassen gewürzter Rum
  • ½ Tasse Vanillelikör
  • Schlagsahne zum Garnieren

Anweisungen

  1. Fügen Sie in einem langsamen Kocher Apfelwein, Zimtstangen, ganze Nelken und Sternanis hinzu.
  2. Etwa 90 Minuten erwärmen lassen.
  3. Kurz vor dem Servieren Gewürzrum und Vanillelikör einrühren.
  4. Erwärmen Sie eine Tasse, indem Sie sie mit heißem Wasser füllen.
  5. Nachdem sich die Tasse warm anfühlt, gießen Sie das Wasser aus.
  6. Gewürze aus Apfelwein entfernen.
  7. Fügen Sie in einem warmen Becher erwärmten Apfelwein, gewürzten Rum und Vanillelikör hinzu.
  8. Zum Mischen umrühren.
  9. Mit Schlagsahne garnieren.

Cranberry Hot Toddy

Cranberry ist im Herbst bis Thanksgiving ein ziemlich ruhiger Star, wenn Cranberry-Sauce ein Grundnahrungsmittel auf dem Tisch ist. Ehren Sie Ihre Liebe zu diesem Gericht mit einem Cranberry Hot Toddy. Überspringen Sie den Alkohol und fügen Sie einen Spritzer Honig hinzu, um dies zu einem alkoholfreien Getränk zu machen.

Zutaten

  • 2 Unzen Cranberry-Wodka
  • ½ Unze Zimtlikör
  • 1 Unze Preiselbeersaft
  • ½ Unze frisch gepresster Zitronensaft
  • Heißes Wasser zum Auffüllen
  • Orangenscheibe und Preiselbeeren zum Garnieren

Anweisungen

  1. Erwärmen Sie eine Tasse, indem Sie sie mit heißem Wasser füllen.
  2. Nachdem sich die Tasse warm anfühlt, gießen Sie das Wasser aus.
  3. Cranberry-Wodka, Zimtlikör, Cranberrysaft und Zitronensaft in einen warmen Becher geben.
  4. Zum Mischen umrühren.
  5. Mit Orangenscheibe und Preiselbeeren garnieren.

Heiße Kokosnuss-Schokolade

Gehen Sie gleich los und tauchen Sie Ihre Zehen in eine ungewöhnlichere Seite von heißer Schokolade: Kokosnuss! Es ist eine dekadente Version des Klassikers, die mit ihren sommerlichen Aromen jedes Thanksgiving-Fest sofort aufwärmt.

Zutaten

  • 6 Unzen heiße Schokolade
  • 2 Unzen Kokosnuss-Rum
  • ¼ Unze Mandellikör
  • Marshmallows zum Garnieren

Anweisungen

  1. Erwärmen Sie eine Tasse, indem Sie sie mit heißem Wasser füllen.
  2. Nachdem sich die Tasse warm anfühlt, gießen Sie das Wasser aus.
  3. Fügen Sie in einer warmen Tasse heiße Schokolade, Kokosnuss-Rum und Mandellikör hinzu.
  4. Zum Mischen umrühren.
  5. Mit Marshmallows garnieren.

Fast klassischer heißer Toddy

Verwöhnen Sie Ihre puristischen Pilgrim-Familienmitglieder, die nicht ganz offen für Veränderungen sind, indem Sie einen klassischen Hot Toddy zur Hand haben, obwohl er mit einer subtilen Wendung daherkommt.

Zutaten

  • 2 Unzen mit Feigen angereicherter Bourbon
  • ¾ Unzen frisch gepresster Zitronensaft
  • ¾ Unze Honigsirup
  • Heißes Wasser zum Auffüllen
  • Mit ganzen Nelken durchbohrte Orangenscheibe zum Garnieren

Anweisungen

  1. Erwärmen Sie eine Tasse, indem Sie sie mit heißem Wasser füllen.
  2. Nachdem sich die Tasse warm anfühlt, gießen Sie das Wasser aus.
  3. Fügen Sie in einer warmen Tasse Feigen-Bourbon, Zitronensaft und Honigsirup hinzu.
  4. Zum Mischen umrühren.
  5. Mit heißem Wasser auffüllen.
  6. Für die Garnitur die Orangenscheibe mit Nelken durchstechen.
  7. Mit einer durchstochenen Orangenscheibe garnieren.

Glühwein Weißwein

Überspringen Sie dieses Jahr die lila Lippen und Zähne; Niemand wird wissen, ob Sie vorher ein Glas Glühwein getrunken haben.

Zutaten

  • 750 ml trockener Weißwein, Sauvignon Blanc oder Pinot Grigio
  • ½ Tasse Brandy
  • ¼ Tasse Honiglikör
  • ¼ Tasse Orangenlikör
  • 2 Orangen in Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel ganze Nelken
  • 3 ganze Zimtstangen
  • 4 ganze Sternanis
  • Rosmarinzweig zum Garnieren

Anweisungen

  1. In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze Weißwein, Brandy, Honiglikör, Orangenlikör, Orangenscheiben und Gewürze hinzufügen.
  2. Etwa zwanzig Minuten bis zwei Stunden köcheln lassen, aber nicht kochen lassen.
  3. Orangen und Gewürze abseihen.
  4. Erwärmen Sie eine Tasse, indem Sie sie mit heißem Wasser füllen.
  5. Nachdem sich die Tasse warm anfühlt, gießen Sie das Wasser aus.
  6. In einer warmen Tasse Glühwein hinzufügen.
  7. Mit Rosmarinzweig garnieren.

Warmer Bourbon Cider

Stellen Sie im Handumdrehen einen Cocktail aus drei Zutaten zusammen – oder machen Sie daraus zwei, wenn Sie wenig Zeit haben oder andere wenig Geduld haben. Nun, das nenne ich etwas, wofür man dankbar sein kann.

Zutaten

  • 2 Unzen Bourbon
  • 5 Unzen Apfelwein
  • ½ Unze frisch gepresster Zitronensaft
  • Zimtstange zum Garnieren

Anweisungen

  1. In einem kleinen Topf bei schwacher Hitze Bourbon, Apfelwein und Zitronensaft hinzufügen.
  2. Etwa fünf Minuten durchheizen lassen.
  3. Erwärmen Sie eine Tasse, indem Sie sie mit heißem Wasser füllen.
  4. Nachdem sich die Tasse warm anfühlt, gießen Sie das Wasser aus.
  5. Fügen Sie in einer warmen Tasse den erwärmten Bourbon-Cider hinzu.
  6. Mit Zimtstange garnieren.

Slow Cooker Cranberry-Glühwein

Das Schwierigste an der Herstellung von Cranberry-Glühwein ist das Abstauben Ihres Schongarers; Danach erledigt sich dieses Rezept von selbst. Was phänomenal ist, denn wer braucht noch etwas, das er seiner To-Do-Liste hinzufügen kann?

Zutaten

  • 750 ml Rotwein, Merlot oder Zinfandel
  • ½ Tasse Brandy
  • 2½ Tassen Cranberrysaft
  • ¾ Unzen Kirschsaft
  • ¾ Tasse Apfelwein
  • 1 Tasse Preiselbeeren
  • 2 Orangen, in Scheiben geschnitten
  • ½ Esslöffel ganze Nelken
  • ¾ Esslöffel Sternanis
  • 3 ganze Zimtstangen
  • Orangenscheibe und Preiselbeeren zum Garnieren

Anweisungen

  1. Fügen Sie in einem langsamen Kocher Rotwein, Brandy, Preiselbeersaft, Kirschsaft, Apfelwein, Preiselbeeren, geschnittene Orangen, Nelken, Sternanis und Zimtstangen hinzu.
  2. Etwa ein bis drei Stunden auf niedriger Stufe garen.
  3. Gewürze und Orangenscheiben abseihen.
  4. Erwärmen Sie eine Tasse, indem Sie sie mit heißem Wasser füllen.
  5. Nachdem sich die Tasse warm anfühlt, gießen Sie das Wasser aus.
  6. In einer warmen Tasse Glühwein hinzufügen.
  7. Mit Orangenscheibe und Preiselbeeren garnieren.

Heißes Penicillin

Ein traditioneller Penicillin-Cocktail, Scotch, Honig und Zitrone, trifft in diesem warmen Thanksgiving-Cocktail auf Hot Toddy. Und jemand beim Abendessen hat sowieso eine Erkältung. Das macht zwei Portionen.

Zutaten

  • 4 Unzen Scotch
  • 3 Unzen frisch gepresster Zitronensaft
  • 4 Unzen Honig
  • 4 Unzen Wasser
  • ¾ Unze Single Malt Scotch
  • Orangenscheibe und ganze Nelken zum Garnieren

Anweisungen

  1. In einem kleinen Topf bei schwacher Hitze Honig und Wasser hinzufügen.
  2. Köcheln lassen und umrühren, bis sich der Honig auflöst.
  3. Scotch und Zitronensaft hinzugeben.
  4. Erwärmen Sie eine Tasse, indem Sie sie mit heißem Wasser füllen.
  5. Nachdem sich die Tasse warm anfühlt, gießen Sie das Wasser aus.
  6. Fügen Sie in einer warmen Tasse die erwärmte Mischung hinzu.
  7. Für die Garnitur die Orangenscheibe mit Nelken durchstechen.
  8. Mit einem durchbohrten Orangenrad garnieren.

Gewürzter Kaffee

Dieses Irish-Coffee-Riff erfordert etwas mehr Arbeit als gewöhnlich, aber wenn Sie es so einfach wie möglich machen möchten, können Sie vor dem Aufbrühen immer einen halben Teelöffel gemahlenen Zimt in Ihren Kaffeesatz mischen. Von dort aus fügen Sie einfach wie gewohnt Whisky hinzu.

Zutaten

  • 2 Unzen gewürzter Rum
  • ½ Unzen Orgeat
  • 2-3 Spritzer Zimtbitter…

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"